Ihre Persönliche Reiseberatung - 0671-9211913

CLUB MED Palmiye: Familienurlaub für Körper und Seele

Region: Türkei, Palmiye,
Lage: direkt am Strand
Unterbringung: Doppelzimmer, Familienzimmer, Suiten
Verpflegung: All Inclusive
Kinderbetreuung: 2 Jahre-18 Jahre
Sportmöglichkeiten (Bsp.): Segeln, Tennis, Wasserski, Fitness, Beach-Volleyball, Schnorcheln

Beschreibung

CLUB MED PalmiyeFamilienurlaub für Körper und Seele. Da freuen sich die Eltern darauf, im Urlaub endlich mehr Zeit für den Nachwuchs zu haben - und dann sind die Kinder rund um die Uhr beschäftigt. So kann's gehen, wenn der Familienurlaub in den CLUB MED Palmiye führt. Nur gut, dass das Club-Resort auch für die Großen ein umfangreiches Sport- und Wellnessangebot bereithält, denn sonst müssten sich die Kinder mit ihren gelangweilten Eltern herumschlagen.

Das Familienclub-Resort in der Türkei, nahe bei Antalya gelegen, bietet ein atemberaubendes Panorama. Eingerahmt vom Taurusgebirge, einem Pinienwald und einem gut 800 m langen Privatstrand eröffnet sich hier eine märchenhafte Urlaubsoase. Die 686 Zimmer sind in strahlend weißen, von Pinien beschatteten Bungalows oder im Hotel untergebracht und fügen sich harmonisch in die grandiose Parkanlage ein. Palmen, Zitrusfrüchte und duftende Blumen treffen auf kunstvoll illuminierte Wasserbassins. Die komfortabel eingerichteten Zimmer des CLUB MED Palmiye verfügen alle über Haartrockner, Klimaanlage, Safe, Telefon, Kühlschrank und TV. Die Hotelzimmer locken mit Balkon und Meerblick. Wer sich im Familienurlaub für eine Suite entschieden hat, kommt in den Genuss weiterer exklusiver Serviceleistungen. Unabhängig von der gewählten Zimmerkategorie profitieren jedoch große und kleine Gäste von der professionellen Kinderbetreuung, die den Aufenthalt im CLUB MED Palmiye zum perfekten Familienurlaub macht.

Kleine Gäste ganz groß – was das bedeutet, zeigt sich bereits beim Baby Welcome: Flaschenwärmer, Pflegeutensilien oder Babynahrung gibt es als Willkommensgruß im CLUB MED Palmiye. Passend dazu hat auch das Team von travelforfamily.de für den Familienurlaub ein Servicepaket geschnürt: Flug und Privattransfer zum Club werden auf Wunsch organisiert. Gegen eine geringe Gebühr liegt bei Bedarf auch das Windelpaket für den jüngsten Spross schon im Hotelzimmer. Der kindgerechte Service wird auch in den clubeigenen Restaurants konsequent weitergeführt. Schließlich haben auch die kleinsten Gäste einen riesengroßen Appetit und den gilt es, möglichst schnell, unkompliziert und vor allem altersgerecht zu stillen. In den Buffet-Restaurants warten daher in der Baby-Ecke leckere Gläschenmahlzeiten auf hungrige Mägen. Zudem gibt’s dort alles, was die Eltern im Familienurlaub zur Zubereitung der Mahlzeiten benötigen. In der speziell eingerichteten Baby-Küche des CLUB MED Palmiye können vollwertige Babymahlzeiten selbst zubereitet werden und wer lieber kochen lässt, der kann sich auf das qualifizierte Küchenteam des Baby-Restaurants verlassen.

Ein Platz für Kinder: Wer gut isst, hat viel Energie – und die lenkt das erfahrene Team der Kinderbetreuung in die richtigen Bahnen. Der Besuch im Mini Club (4-11 Jahre) und im CLUB MED Passworld (11-18 Jahre) ist im Reisepreis enthalten. Zudem können die Kleinen im Petit Club (2- 4 Jahre) spannende Abenteuer erleben, während für die Allerkleinsten im CLUB MED Palmiye vom Babysitting-Service liebevoll umsorgt werden. Altersgerecht und dem Biorhythmus entsprechend werden die Kinder in spannende, kreative und sportliche Abenteuer entführt und es ist gut möglich, dass die Eltern ihre Sprösslinge erst kurz vor dem Abendessen sehen, wenn es Zeit zum Duschen ist.

Sport und Wellness für die Großen: Im Reisepreis enthalten ist im CLUB MED Palmiye ein großzügiges Sportangebot, das kaum Wünsche offen lassen dürfte. Tennisschule, Segelschule oder die Sportschule mit dem Fliegenden Trapez locken mit modernster Ausstattung und qualifizierten Trainern. Das Club-Resort in der Türkei verfügt zudem über eine Wasserski- und Wakeboard-Akademie, deren Kurse sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene richten – auch das ist im Reisepreis des Familienurlaub enthalten. Wer mag, kann sich zudem im Bogenschießen, beim Windsurfen oder im Fitnessraum die Zeit vertreiben, es mit Aqua-Fitness, Pilates, Schnorcheln, Basketball oder Beachvolleyball versuchen oder sich ins Kajak wagen – um die umfangreiche Sportpalette auch nur anzureißen. Übrigens: Für Ruhepausen stehen am Strand Liegestühle und Sonnenschirme bereit. Und dann lockt natürlich noch das traumhafte Wellness-Center, in dem es nur eines gibt: die absolute Entspannung.

Das leibliche Wohl im Familienurlaub: Insgesamt drei Restaurants sorgen im CLUB MED Palmiye mit landestypischen oder internationalen Spezialitäten für kulinarischen Genuss. Für den kleinen Hunger oder den großen Durst stehen an reizvollen Plätzen des Club-Resorts ganztägig vier Bars offen. Und wenn der rundum perfekte Urlaubstag am Abend in der Disco ausklingt, können in der dort ansässigen Bar leckere Drinks genossen werden.