Ihre Persönliche Reiseberatung - 0671-9211913

Familienurlaub in Frankreich: Begrüßung

am Donnerstag, 23 Mai 2013. Posted in Andere Länder - andere Sitten, Familienurlaub-Tipps, Frankreich

Schon bei der Begrüßung läuft im Familienurlaub in Frankreich einiges anders als zu Hause in Deutschland. Wangenküsse sind unter Franzosen üblicher als der förmliche Handschlag. Wenn Familie Urlaub im mediterranen Süden des Landes macht, wird man häufig die Variante mit vier Küsschen (links, rechts, links, rechts) beobachten. Im Norden und in der Region rund um die Metropole Paris, wo in letzter Zeit immer mehr familienfreundliche Hotels eröffnen, begrüßen sich die Einheimischen in der Regel mit zwei Küsschen auf die Wangen. Dabei gilt zu beachten, dass es sich um angedeutete Küsse handelt, meist werden nur die Wangen berührt. Ein echter Kuss findet nicht statt. Viele Deutsche, die Ferien Urlaub oder eine Geschäftsreise in Frankreich verbringen, sind sich nicht sicher, ob sie Einheimische nun mit Wangenkuss oder Handschlag begrüßen sollen. Meist hilft es, einfach abzuwarten, ob der Gesprächspartner die Wange oder die Hand zu Begrüßung anbietet.

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.